Verkehrsunfall in Rüti

Am Samstag, 2. Februar, ca. 18.35 Uhr, kam es in Rüti auf der Kreuzung Dorf-/Hauptstrasse zu einer Kollision mit zwei Personenwagen.




Eine 52-jährige Fahrzeuglenkerin wollte von der Dorfstrasse in die Hauptstrasse einbiegen. Beim Einbiegen musste sie wegen eines von Betschwanden herkommenden Fahrzeuges abrupt anhalten. Dabei ragte ihr Fahrzeug in die Kreuzung hinein, sodass der andere Fahrzeuglenker ausweichen musste. Bei diesem Manöver touchierten sich die Fahrzeuge, wobei Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand.