Verkehrsunfall in Schwanden

Am Donnerstag, 29. Dezember, zirka 09.30 Uhr, ereignete sich auf der Plattenaustrasse in Schwanden ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.




Die Lenkerin, eine 23-jährige Schweizerin, befuhr mit ihrem Personenwagen die Plattenaustrasse in Richtung Sernftalstrasse. Kurz vor der Einmündung in die Thermastrasse verlor die Lenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug und schleuderte frontal gegen das rechtsseitige Brückengeländer. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Personenwagen und am Brückengeländer entstand Sachschaden.