Verkehrsunfall in Schwanden

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, 15.20 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.



Der 52-jährige Lenker eines Personenwagens mit Anhänger war in Richtung Kleintal unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Bahnhofstrasse kippte der Sachentransportanhänger zur Seite, löste sich vom Zugfahrzeug und kam neben der Fahrbahn liegend zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Anhänger entstand Sachschaden.