Verkehrsunfall in Schwanden

Am Freitag, 5. Oktober, ca. 16.58 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.




Eine 43-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Personenwagen vom Buchenschulhaus in Richtung Hauptstrasse. Am Ende der Schulhausstrasse stoppte sie ihr Fahrzeug vorerst und beabsichtigte in die Hauptstrasse zu fahren. Dabei übersah sie einen in Richtung Hinterland fahrenden Personenwagenlenker. Bei der Kollision entstand Sachschaden, verletzte Personen gab es keine.