Verkehrsunfall in Schwanden

Am Montag, 9. Dezember, 11.25 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall.



Die Lenkerin eines Personenwagens beabsichtigte von der Schulhausstrasse herkommend auf die Hauptstrasse einzubiegen. Dabei übersah die 33-Jährige links ein vortrittsberechtigtes Auto, worauf es zu einer seitlichen Kollision kam. Beim Unfall zog sich der 83-jährige Autofahrer leichte Prellungen zu. Er wird sich bei Bedarf selbstständig zur ärztlichen Kontrolle begeben. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.