Verkehrsunfall in Schwanden

Am Montag, 27. Mai, 05.05 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall.



Der Lenker eines Personenwagens war in Fahrtrichtung Schwanden unterwegs. Infolge Sekundenschlafs verlor der 42-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte daraufhin mit einer Betonmauer am rechten Strassenrand. Der Verunfallte zog sich dabei leichte Prellungen zu. Am Auto und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.