Verkehrsunfall in Schwanden

Am Samstag, 3. August, ca. 10.40 Uhr, ereignete sich in Schwanden auf der Kreuzung Sernftal-/Thermastrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.




Ein 22-jähriger Autolenker aus dem Kanton Glarus beabsichtigte von der Thermastrasse in die Sernftalstrasse einzubiegen. Dabei übersah er ein vom Bahnhof Schwanden Richtung Elm fahrendes, vortrittsberechtigtes Auto und kollidierte mit diesem seitlich. Beim Unfall wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.