Verkehrsunfall in Schwanden

Am Sonntag, 15. September, 14.55 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall.




Der Lenker eines Motorrades war in Richtung Mitlödi unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen verlor der 46-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte und schleuderte in der Folge über den Asphalt. Beim Unfall zog sich der Motorradfahrer eine Beinfraktur zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden.