Vorschau Hallenturnier FC Netstal 10./11. Januar 2015

Am kommenden Wochenende findet das 10. Hallenfussballturnier des FC Netstal in den Turnhallen in Netstal statt. Zur Jubiläumsausgabe stehen an den beiden Turniertagen insgesamt 60 Juniorenmannschaften in den Kategorien A-/C-/D-/E-/F- und G-Junioren im Einsatz.



Dieses Teilnehmerfeld entspricht den Juniorenaltersklassen, in denen der FC Netstal eigene Mannschaften stellt und mit diesen am OFV-Spielbetrieb teilnimmt. Das FCN-Hallenturnier steht unter dem Motto «möglichst viele Spiele mit kurzen Wartzeiten». Dies ist in der Vergangenheit bei den Teilnehmern jeweils sehr gut angekommen und wird auch dieses Jahr so beibehalten. Die meisten Turniere finden parallel in den beiden Netstaler Turnhallen statt. Dadurch kann das Turniermotto wie gewünscht umgesetzt werden.

Für den Startschuss des Juniorenturniers sorgen am Samstagvormittag ab 08.30 Uhr die F-Junioren, 1. Stkl. Ab 10.45 Uhr spielen 12 D-Junioren-Mannschaften um den Turniersieg. Um 15.45 Uhr beginnt das C-Junioren-Turnier. Diese Turniere werden teilweise parallel in den beiden Turnhallen ausgespielt. Am Samstagabend sorgen dann noch die ältesten Junioren für den Abschluss des ersten Turniertages.

Am Sonntag geht es bereits frühmorgens um 07.30 Uhr los mit dem E-Juniorenturnier. Im Verlauf des Vormittags greifen dann auch die jüngsten Junioren (Jahrgang 2008) ins Turniergeschehen ein. Für den Abschluss am Sonntagnachmittag (ab 14.00 Uhr) sind dann die F-Junioren 2. Stkl. besorgt.

Der FC Netstal und das OK Hallenturnier 2015 hoffen, möglichst viele Besucher in den Turnhallen und in der Festwirtschaft begrüssen zu dürfen.