Wahl des Vorstands und Ehrenmitglieder

Die 36. Hauptversammlung des DTV Niederurnen fand am 8. Januar 2011 zum ersten Mal nicht in Niederurnen statt. Die linth-arena sgu in Näfels bot für die zahlreich erschienenen Turnerinnen eindeutig mehr Platz. Wiederum wurden die Mitglieder vor der Versammlung zu einem Spaghetti-Plausch eingeladen. Nach dem genossenen Abendessen konnte Iris Maggiacomo ihre erste HV als Präsidentin des DTV Niederurnen beginnen.



Gemeinsam gaben die Präsidentin und die Technische Leiterin einen Rückblick über das vergangene Turnerjahr. Auch die Leiterinnen der Mädchenriege und des Kitu konnten auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Barbara Hauser und Nicole Hofstetter haben ihren Rücktritt als Leiterinnen der Mädchenriege eingereicht. Auch im Kitu hat sich einiges getan. Eveline Probst gab im Sommer das Amt der Kassierin ab und gleichzeitig auch den Austritt. Iris Sommer übernimmt zu ihrer Kitu-Hauptleitung auch die Kasse. Mit Lia Antoniazzi bekamen die beiden Leiter zusätzliche Hilfe und turnen nun einmal in der Woche mit 17 Kindern.
Durch eine Statutenänderung, welche an dieser HV beschlossen wurde, kann der Vorstand neu, aktive Turnerinnen zu Ehrenmitglieder ernennen. Marianne Geisser, Daniela Gallati und Corinne Affolter als langjährige Ex-Präsidentinnen sowie Claudia Kubli und Patricia de Lorenzo als ehemalige Hauptleiterinnen, wurden in den Ehrenstand erhoben. Iris Maggiacomo, Nicole Hofstetter, Simone Brandt, Corinne Lienhard und Steffi Rhyner stellen sich zur Wiederwahl in den Vorstand. Eliane Jud gibt nach langjähriger Führung der Kasse ihr Amt ab und übergibt die sorgfältig geführten Kassabücher an Sandrine Good weiter. Alle wurden von der Versammlung einstimmig gewählt. Dieses Jahr wurden einige Ehrungen vorgenommen. Zum ersten Mal konnten langjährige Turnerinnen an den Ehrentisch sitzen und sich ein Cüpli genehmigen. Geehrt wurden Brigitt Brandt für 25 Jahre, Daniela Gallati für 20 Jahre, Manu Disch, Nici Hofstetter, Eliane Jud und Melanie Rosenast für 15 Jahre und Simone Brandt und Denise Lüscher für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft.