Wahl von zwei neuen Geschäftsleitungsmitglieder bei den Technischen Betrieben Glarus Süd

Im Rahmen der Umstrukturierungen der Technischen Betriebe Glarus Süd sind zwei neue Abteilungsleiterpositionen auf Stufe der Geschäftsleitung zu besetzen. Aus dem grossen Bewerberfeld konnten sich die langjährigen Mitarbeitenden Kilian Bäbler und Michael Luchsinger erfolgreich durchsetzen.



Kilian Bäbler trat am 8. August 2012 als Sachbearbeiter Technisches Büro in die Dienste der Technischen Betriebe Glarus Süd. Aufgrund seiner ausgezeichneten Leistungen wurde er im Januar 2014 während der Weiterbildung zum Techniker HF Elektrotechnik zum Fachstellenleiter Energiedaten und Messwesen ernannt. Seit August 2018 ist er als Bereichsleiter Stv. Technisches Büro tätig und bildet sich stetig weiter. Im Anschluss an das erfolgreich abgeschlossene Nachdiplomstudium DAS in Business Administration, absolviert er nun, wiederum an der HTW in Chur, das Nachdiplomstudium MAS in Energiewirtschaft. Am 28. Mai 2019 ernannte der Verwaltungsrat Kilian Bäbler per 1. Juli 2019 zum Leiter Dienstleistungen und Mitglied der Geschäftsleitung der TBGS.

Michael Luchsinger trat im August 2008 als Lernender Elektroinstallateur EFZ in die Dienste des Elektrizitätswerk Schwanden (heute Technische Betriebe Glarus Süd). Nach einer Temporäranstellung als Elektroinstallateur bei den TBGS und nach der Rekrutenschule startete er im Januar 2014 als Mitarbeiter im Technischen Büro seine Karriere. Aufgrund seiner ausgezeichneten Qualifikationen und seiner Zielstrebigkeit wurde er per 1. Januar 2016 zum Stv. Bereichsleiter Technisches Büro und per Juli 2018 zum Bereichsleiter Technisches Büro ernannt. Michael Luchsinger bildet sich stetig weiter und besuchte nach der erfolgreich abgeschlossenen Berufsmatura die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur, welche er nach 4-jährigem Teilzeitstudium als Bachelor of Sience ZFH in Elektrotechnik verlassen durfte. Am 28. Mai 2019 ernannte der Verwaltungsrat Michael Luchsinger per 1. Juli 2019 zum Leiter Netze und Betrieb und Mitglied der Geschäftsleitung der TBGS.

Ausschlaggebend für die Wahl waren sowohl bei Kilian Bäbler als auch bei Michael Luchsinger die ausgewiesenen fachlichen und persönlichen Qualifikationen. Beide Geschäftsleitungsmitglieder sind in Glarus Süd wohnhaft und mit den örtlichen Verhältnissen bestens vertraut. Die Technischen Betriebe Glarus Süd werden von einem jungen und sehr motivierten Team geführt und der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass das Unternehmen damit für die künftigen Herausforderungen bestens gerüstet ist.

Der Verwaltungsrat der Technischen Betriebe Glarus Süd