Weiterer Verkehrsunfall in Glarus

Am Montag, 26. Oktober, 13.40 Uhr, ereignete sich beim Volksgarten in Glarus ein Verkehrsunfall.



Ein 38-jähriger Velofahrer fuhr vom Volksgarten herkommend über den Fussgängerstreifen in Richtung Bahnhofsgebäude. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem vortrittsberechtigten Auto, das in Richtung Schweizerhofstrasse unterwegs war. Beim Sturz zog sich der Radfahrer Prellungen zu. Er wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.