Wintersaison-Auftakt in der Ferienregion Elm

Wenn der Riese Martin sich in den Winterschlaf verabschiedet und Snowli das Zepter übernimmt, heisst es Wintersaison-Start in der Ferienregion Elm. Nebst Pistenspass, stehen Langlaufen, Winterwandern und Schneeschuhlaufen auf dem Programm. Unsere Bergrestaurants und Unterkünfte auf dem Berg und im Tal laden ein zum Geniessen, Erholen und Sonne tanken.




Saisonstart bei den Sportbahnen Elm

Am Samstag starten die Sportbahnen Elm in den täglichen Winterbetrieb. Am Samstag zum Saisonauftakt fahren Kinder bis 16 Jahre gratis.

Weissenberge / Obererbs

Auf den Weissenbergen kann man zwar noch nicht schlitteln, dafür bereits wunderbar Winterwandern und Schneeschuhlaufen. Auch die beliebte Route nach Obererbs bietet sich bereits für eine Tour in schöner Landschaft an. Die Bergrestaurants und Skihütten laden ein zum Geniessen und Auftanken. Die Wirtschaft zum Weissenberg feiert am Samstag, 15. Dezember, ab 10.00 bis 18.00 Uhr Wiedereröffnung.

Winter-Quickie

Pistenspass, Sonne und Panoramablick aufs UNESCO-Welterbe – das alles bekommt man in Elm. Mit dem 2-Tages-Skipass geniessen Sie alle 40 Pistenkilometer, den Snowpark und die Kinder-Arena. Nach einem Tag im Schnee lassen Sie den Abend gemütlich im Hotel ausklingen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen dem Gasthaus Segnes, dem Berghotel Bischofalp und dem Hotel Bergführer.

Traditioneller Gästeapéro

Am Samstag, 29. Dezember 2018, lädt die Ferienregion Elm alle Gäste, Einwohner und Ferienhausbesitzer zum Gästeapéro von 17.30 bis 19.00 Uhr im Unterbach in Elm ein. Glühwein, heisse Maroni und Punsch sind die Stichworte dazu. Der Anlass wird musikalisch umrahmt von Martin Lehmann und Massa Koné.

Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Winter.