Witz-Feuerwerk erfolgreich gezündet

Zum Auftakt der neuen Saison des Vereins Kultur 2012 besuchte der bekannte Schweizer Komiker Peach Weber die lintharena in Näfels. Und auch sein neues Programm «Gäxbomb» brachte zahlreiche Besucher zum Lachen.



Er ist ein alter Hase und ein ganz Grosser der nationalen Commedy-Szene: Peach Weber. Mit seinem neuen Programm «Gäxbomb» besuchte er am letzten Mittwoch die lintharena in Näfels. Und die Bombe zündete gewaltig. Der bekannte Mix aus Sprüchen, Witzen und Liedern sorgte von Beginn an für glänzende Unterhaltung unter den Hunderten Besuchern in der Novalishalle. Erfrischend auch, mit welcher Selbstironie der Routinier in seinem neuen Programm auftrat. Spannend zudem, wie sein Humor Generationen übergreifend für wahre Lachanfälle sorgen kann. Der Abend mit Peach Weber war zudem nicht nur ein grosser humoristischer Knaller, sondern auch ein geglückter Auftakt und ein erstes grosses Highlight für die neue Saison des Vereins Kultur 2012, welcherArtikel bald mit weiteren Anlässen in der lintharena aufwarten wird.