Yvonne Carrara folgt auf Aydin Elitok in den Landrat

Der Gemeinderat bestätigt die Wahl von Yvonne Carrara, SVP, Glarus Nord/Mollis, in den Landrat und wählt Gret Menzi, Glarus Nord/Mühlehorn, in den Stiftungsrat der Geschwister-Menzi-Stiftung.




Der Gemeinderat bestätigt die Wahl von Yvonne Carrara, SVP, Glarus Nord/Mollis, in den Landrat. Yvonne Carrara folgt auf den zurückgetretenen Aydin Elitok, SVP, Glarus Nord/Bilten, der mit Schreiben vom 5. Juli 2016 seinen Rücktritt aus dem Landrat per 30. September 2016 bekanntgegeben hatte.

Wahl von Gret Menzi


Der Gemeinderat wählt Gret Menzi, Glarus Nord/Mühlehorn, in den Stiftungsrat der Geschwister-Menzi-Stiftung, Glarus Nord/Obstalden. Gret Menzi folgt auf das im Mai verstorbene Stiftungsratsmitglied, Willy Kamm-Jäger, Glarus Nord/Mühlehorn. Die Mitglieder müssen gemäss Stiftungsurkunde ihren Wohnsitz im Gebiet der ehemaligen Gemeinden des Kerenzerbergs haben.