Zeugenaufruf: Verkehrsunfall in Niederurnen

In der Nacht auf Mittwoch, 17. Oktober 2018, 00.10 Uhr, ereignete sich auf der Fronalpstrasse in Niederurnen ein Verkehrsunfall.




Der Lenker eines Personenwagens war in der 30er-Zone in Richtung Bahnhofstrasse unterwegs. Der 22-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit einer Verkehrsinsel, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker zog sich beim Unfall eine Fingerverletzung zu, die ambulant behandelt werden konnte. Nach positivem Atemlufttest wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Am Wagen und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden. 

Laut einer Auskunftsperson waren zwei Autos mit übersetzter Geschwindigkeit in Richtung Bahnhofstrasse unterwegs. Hinweise zum Fahrzeug oder zur Identität des zweiten Autofahrers sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten.