Zufriedenstellende Leistungen am Verbandsturntag für den DTVO

Pünktlich zum Verbandsturntag in Niederurnen zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. An einem herrlich sonnigen Tag trat der DTV Oberurnen mit 18 motivierten Teilnehmerinnen in den Disziplinen Fachtest, Stufenbarren, Kugelstossen und Weitsprung an. Nach einer mehrjährigen Pause im Fachtest wurde unter der Leitung von Svenja Hauser die Note 8,32 erzielt.




Auch der Schulstufenbarren, geleitet von Viktoria Orler, konnte sein Niveau mit der Note 8,45 erhalten. In der Leichtathletik wurden unter der Leitung von Jessica Kieni und Rahel Weber die Note 7,43 im Kugelstossen und 7,78 im Weitsprung erzielt. Die Teilnahme war eine optimale Vorbereitung auf das diesjährige eidgenössische Turnfest in Aarau. Obwohl die Leistungen insgesamt zufriedenstellend sind, entsprechen sie nicht ganz unseren Erwartungen. Die restliche Zeit bis zum eidgenössischen Turnfest wird noch für weitere Trainings genutzt. Vielen Dank den Besucherinnen und Besuchern für die Unterstützung und dem TV/DTV Niederurnen sowie dem GLTV für die gelungene Organisation.