Abschied von zwei Grossen des Glarner Schiesssports prägt den Anlass