«Mit Abstand … beschränkt» – ein Schenkelklopfer zum Tränen lachen