«Hysterikon» – eine fulminante Revue aus dem satten Konsumentenleben!