Das passende Tenue für die «heisse» Phase

Das Organisationskomitee für das Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Glarus ist an den wichtigen Entscheidungen und Aufgaben für den Sportanlass am Pfingstmontag. Dazu gehört auch die passende Bekleidung.




Das Organisationskomitee ist im Januar an der ersten Sitzung im neuen Jahr in die entscheidende Phase der Vorbereitungen für das Glarner-Bündner Kantonalschwingfest gestartet. Das Festgelände rund um das Eisfeld im Buchholz wird immer konkreter. So auch das Rahmenprogramm und das Verkehrskonzept mit dezentralen Parkierungsmöglichkeiten an verschiedenen Orten auf dem Gemeindegebiet, welche mit Shuttlebussen mit dem Festgelände verbunden werden. Auf der neu gestalteten Homepage www.glarner-buendner.ch werden dazu laufend die neuesten Informationen und bald auch der Vorverkauf für die Tribünenplätze aufgeschaltet. Neben dem neuen Logo, das erste sichtbare Resultat der immensen Arbeit, zeigt das neue Tenue des OKs, welches an der Sitzung gleich anprobiert und für ein Gruppenfoto genutzt wurde. Das Team rund um OK-Präsident Markus Schnyder ist zuversichtlich, bis am 10. Juni alle nötigen Arbeiten erledigen zu können, freut sich aber auch weiter über Unterstützung aus der Öffentlichkeit. Sei es als Helfer (personal@glarner-buendner.ch) am Anlass selbst, aber auch über Gaben (gaben@glarner-buendner.ch) für die teilnehmenden Schwinger.