Gottesdienst im Fahrerlager

Am Kerenzerbergrennen dröhnen nicht nur die Motoren, es ist auch für Besinnung gesorgt: Der reformierte Kirchenkreis Glarus Nord und das katholische Pfarramt St. Hilarius laden zum ökumenischen Gottesdienst im Fahrerlager ein.



Pfarrerin Annemarie Pfiffner aus Obstalden und Dekan Harald Eichhorn aus Näfels werden am Sonntag, 3. Juni, um 09.00 Uhr im Zelt bei der Netstal Maschinen AG in Näfels eine Dialogpredigt zum Thema «Wettlauf des Glaubens» halten (1. Korinther 9,24-27). Für die musikalische Umrahmung sorgen Susanne Brenner Scheiwiller am E-Piano und Simon Scheiwiller mit Alphorn und Horn. Selbstverständlich inklusive «Bugatti Step» für Klavier und Waldhorn.

Wahrlich eine Delikatesse! Lassen Sie sich die kirchliche Feier in der besonderen Atmosphäre des Fahrerlagers nicht entgehen.