Zirkusstadt Mugg erstrahlt wieder in prachtvollen Farben

Aufbau-Wochenende in der Zirkusstadt Mugg – Samstag, 18., und Sonntag, 19. April – aber nur mit vielen freiwilligen Helfern und dem ganzen Zirkus-Team.



Wie jeden Winter ist in der Zirkusstadt die Arbeit fleissig weitergegangen und die Zirkusfamilie wartet diesen Frühling mit einem neuen, farbenfrohen und funktionellen Vorzelt auf. Dieses steht ab Ende April für Feierlichkeiten aller Art für Klein und Gross zur Verfügung.

Zirkusstadt Mugg erstrahlt wieder in prachtvollen Farben

Langsam kündigt sich der Frühling auch im südlichen Glarnerland an und somit steht auch der Aufbau der Zirkusstadt in Betschwanden vor der Türe.
Das grosse Chapiteau von Hand aufziehen und alle kleineren Zelte aufbauen, Böden verlegen und Wege richten, damit alles für die Sommergäste vorbereitet ist, heisst zwei Tage vollen Einsatz für und mit den Gästen.

Nur mit vielen freiwilligen Helfern und dem ganzen Zirkus-Team ist dies in so kurzer Zeit machbar und für alle ein grossartiges Erlebnis.
Jedermann/ Jedefrau ist eingeladen, um mitzuhelfen. Für jedes Talent hat es einen Bereich, in dem er sich einbringen und mitarbeiten kann. Traditionell wird der Arbeitstag mit einem feinen Apéro und gemütlichen Fondue gemeinsam abgeschlossen und auf die kommende Sommersaison angestossen.